OPTIK GLASER GmbH ...sehen erleben!
OPTIK GLASER GmbH...sehen erleben!

 

Aktuelles im September 2021

 

Informieren Sie sich hier über aktuelle Themen und Aktionen.

Arbeitsschutzbrillen

Welche Arbeitsschutzbrille zum Einsatz kommt, hängt von der jeweiligen Berufstätigkeit und den damit verbundenen Gefährdungen ab.

 

Arbeitsschutzbrillen müssen je nach Bedarf folgendes leisten:

 

Mechanische Gefährdung:

Schutz vor gefährlichen oder störenden Fremdkörpern (Stiche, Stöße oder Fremdkörper wie Staub und Splitter)

Schutz vor Wind

 

Optische Gefährdung:

Schutz vor intensiver Infrarotlicht, UV-Strahlung oder Laserlicht

 

Chemische Gefährdung:

Schutz vor gefährlichen Dämpfen, Säuren und Lösungen.

 

Thermische Gefährdung:

Schutz vor Kälte oder Hitze

 

Biologische Gefährdung:

Schutz vor Bakterien und Sporen

 

Elektrische Gefährdung:

Schutz vor Lichtbögen

 

Für Brillenträger mit Sehstärke stellt sich ein Problem:

Sie brauchen entweder eine Schutzbrille, die man über der eigenen Brille tragen kann. (Überbrillen – sind sehr große Brillen)

Oder sie brauchen eine spezielle Schutzbrille mit Korrekturgläsern.

 

Eine individuell angepasste Schutzbrille mit Sehstärke hat mehrere Vorteile: Der Tragekomfort ist hoch und ein uneingeschränktes Sehen für Fehlsichtige ist gewähr geleistet. Doppelbilder, störende Lichtreflexionen und Druckstellen am Kopf, die beim Tragen von Überbrillen auftreten können, werden vermieden.

 

Wir sind für den Vertrieb von Schutzbrillen

zertifiziert für:

 

INFIELD /  UVEX /  BOLLE  -      Safety Brillen

 

Wir beraten Sie gerne.

 

 

Wir beraten Sie gerne:

 

Ihr Optik Glaser Team Zell

 

Quellen: Infield

Kontakt

OPTIK GLASER GmbH

Grabenstr. 3a
77736 Zell am Harmersbach

 

Telefon:

+49 7835 226

 

E-Mail:

info@optik-glaser.de

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

9°° - 12.30     14.30 - 18.30

Samstag

9°° - 13.00    

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Einmal im Jahr zum Optiker